Diese Seite ist ein Archiv, sie wird nicht mehr aktualisiert.
Mitteilung vom 20. März 2013Grüner Minister bescheinigt Vattenfall die Zuverlässigkeit

Vattenfall: Habeck entlarvt sich zunehmend selbst

Kiel (20. März 2013) Energiewendeminister Robert Habeck hat im Wahlkampf die Ausweisung der Windenergieflächen der CDU-geführten Landesregierung scharf kritisiert als Minister führt er sie bis ins Detail weiter.

Habeck hat im Wahlkampf das Tempo des Netzausbaus der CDU-geführten Vorgängerregierung scharf kritisiert als Minister führt er die Beschleunigungsvereinbarung von Minister de Jager wortgetreu weiter.

Im Wahlkampf hat Habeck gefordert, Vattenfall die Zuverlässigkeit zu entziehen als Minister bescheinigt er sie.

Der Grüne Ankündigungsminister entlarvt sich zunehmend selbst.
Pressemitteilungen im Archiv In der Presse